Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Deutsche Botschaft Jakarta

Willkommen auf der Website der Deutschen Botschaft in Jakarta!

Bundaran HI

33 ° C

Jakarta

© dwd.de

1. Foreign nationals leaving the territory of the Republic of Indonesia (without being preceded by domestic travel or direct from Jakarta) are exempted from showing COVID-19 vaccination card/certificate.

2. Foreign nationals under the age of 12 years, travelling with their parents and entering the territory of the Republic of Indonesia or traveling with domestic flights, are exempted from showing COVID-19 vaccination card/certificate;

3. Foreign nationals, who cannot be vaccinated due to medical conditions, are exempted from showing COVID-19 vaccination card/certificate, for international and domestic travel, with the additional requirement to show health certificate issued by a doctor (specialist) or other medical supporting data, stating that the person is unfit for COVID-19 vaccination.

4. Foreign nationals entering the territory of the Republic of Indonesia are required to show a COVID-19 vaccination card/certificate with a completed dose according to the vaccination protocol standard that is issued by the health authorities or pharmaceutical companies that produces the vaccines, and is valid in their respective countries.

5. Foreign nationals who are not vaccinated and intend to leave the territory of the Republic of Indonesia, but need to travel domestically in order to reach the exit point for international flights are exempted from showing COVID-19 vaccination card/certificate provided that they do not leave the airport area during transit or waiting for their international flights, with the following requirements:

a.)   Obtaining clearance issued by the local Port Health Office/Authority to travel domestically, with the purpose to continue their flights to leave Indonesia; and

b.)   Showing valid flight itinerary leaving Indonesia for direct transit from the city of departure to the exit point for international Destination.

Informationen zum Serviceangebot im Rechts- und Konsularbereich inkl. Visumverfahren

Das Visumantragverfahren an der Deutschen Botschaft Jakarta ist – in begrenztem Maße – unter Beachtung von Maßnahmen zur Vorbeugung von Covid-19 möglich. Es werden eingeschränkt Visumantragstermine vergeben. Die Botschaft Jakarta bittet um Verständnis, dass die hohe Nachfrage an Terminen zur Beantragung von Visa aktuell zu längeren Wartezeiten führen kann.

Der externe Servicedienstleister VFS Global und die Honorarkonsuln der Bundesrepublik Deutschland in Indonesien nehmen derzeit Anträge auf Schengen-Visa entgegen. Das Serviceangebot von VFS Global und der Honorarkonsuln sind allerdings weiterhin begrenzt. Für Terminanfragen wenden Sie sich bitte direkt an VFS Global und die Honorarkonsuln der Bundesrepublik Deutschland in Indonesien.

Angesichts der aktuellen Infektionslage, nur begrenzt erreichbarer Behörden und verschärfter Maßnahmen ist auch der allgemeine Rechts- und Konsularbereich der Botschaft nur sehr eingeschränkt geöffnet.

Wir bemühen uns weiterhin darum, die Visa- und Konsulardienste so umfänglich anzubieten, wie es die gegenwärtige Infektionslage zulässt.

Bitte vereinbaren Sie einen Termin über unser Terminvergabesystem im Menü Service - Pässe und Ausweise - Info. Gleichzeitig bitten wir um Verständnis dafür, dass es seitens der Botschaft vor dem Hintergrund der momentanen Situation zu kurzfristigen Terminabsagen kommen kann.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis!

Botschafter Dr. Peter Schoof

Botschafter Dr. Peter Schoof

Indonesien ist die drittgrößte Demokratie der Welt, ein faszinierendes Land mit weltoffenen Menschen unterschiedlicher Herkunft und Religion! Unsere Länder sind enge Partner bei der Gestaltung einer gerechten und nachhaltigen internationalen Ordnung.

Botschafter Dr. Peter Schoof

Service

Nützliche Links

Soziale Medien

nach oben